Quellenangaben - Herz-Jesu-Familie

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verschiedenes
Quellenangaben
Quellenangaben

„Die Verehrung des Herzens Jesu ist die Synthese der ganzen katholischen Religion“ (Pius
XII.)

Quelle: Zeitschrift „Maria heute“ Nr. 290 Februar 1994 Seite 16-17 - Mit freundlicher
Genehmigung des Parvis-Verlages - CH-1648 Hauteville/Schweiz - Gegeben von Herrn Jean­
Marie Castella am 1. Februar 2011 mit Unterschrift per Telefax

Gebete

Verheißungen des göttlichen Heilands für die Verehrer seines Heiligsten Herzens

Quelle: Novenensammlung - „Klopft an!“ - 0. Univ.-Prof. Prälat Dr. Ferdinand Holböck und
Marie-Therese Isenegger - Seite 60-61 - Mit freundlicher Genehmigung des Parvis-Verlages
CH-1648 Hauteville/Schweiz - Gegeben von Herrn Jean-Marie Castella am 1. Februar 2011
mit Unterschrift per Telefax

Gebet:

Novene vor dem Herz-Jesu-Freitag

Quelle: „Novenensammlung Klopft an!“ - 0. Univ.-Prof. Prälat Dr. Ferdinand Holböck und
Marie-Therese Isenegger - Seite 62-63 - Mit freundlicher Genehmigung des Parvis-Verlages
CH-1648 Hauteville/Schweiz - Gegeben von Herrn Jean-Marie Castella am 1. Februar 2011
mit Unterschrift per Telefax

Gebet:

Sühnegebet zum Heiligsten Herzen Jesu

Quelle: Novenensammlung - „Klopft an!“ - 0. Univ.-Prof. Prälat Dr. Ferdinand Holböck und
Marie-Therese Isenegger - Seite 63-64 - Mit freundlicher Genehmigung des Parvis-Verlages
CH-1648 Hauteville/Schweiz - Gegeben von Herrn Jean-Marie Castella am 1. Februar 2011
mit Unterschrift per Telefax

Gebet:

Akt der Sühne zu Ehren des Heiligsten Herzens Jesu

Quelle: Novenensammlung - „Klopft an!“ - 0. Univ.-Prof. Prälat Dr. Ferdinand Holböck und
Marie-Therese Isenegger - Seite 65-66 - Mit freundlicher Genehmigung des Parvis-Verlages
CH-1648 Hauteville/Schweiz - Gegeben von Herrn Jean-Marie Castella am 1. Februar 2011
mit Unterschrift per Telefax

Gebet:

Litanei vom Heiligsten Herzen Jesu

Quelle: Novenensammlung - „Klopft an!“ - 0. Univ.-Prof. Prälat Dr. Ferdinand Holböck und
Marie-Therese Isenegger - Seite 66-68 - Mit freundlicher Genehmigung des Parvis-Verlages
CH-1648 Hauteville/Schweiz - Gegeben von Herrn Jean-Marie Castella am 1. Februar 2011
mit Unterschrift per Telefax
Gebet:

Novene zum Heiligsten Herzen Jesu

Quelle: Novenensammlung - „Klopft an!“ - 0. Univ.-Prof. Prälat Dr. Ferdinand Holböck und
Marie-Therese Isenegger - Seite 68-69 - Mit freundlicher Genehmigung des Parvis-Verlages
CH-1648 Hauteville/Schweiz - Gegeben von Herrn Jean-Marie Castella am 1. Februar 2011
mit Unterschrift per Telefax

Gebet:

Dreitägige Dankandacht zu Ehren des Heiligsten Herzens Jesu

Quelle: Novenensammlung - „Klopft an!“ - 0. Univ.-Prof. Prälat Dr. Ferdinand Holböck und
Marie-Therese Isenegger - Seite 69-70 - Mit freundlicher Genehmigung des Parvis-Verlages
CH-1648 Hauteville/Schweiz - Gegeben von Herrn Jean-Marie Castella am 1. Februar 2011
mit Unterschrift per Telefax

Verheißungen des göttlichen Heilands für die Verehrer seines Heiligsten Herzens
Aus den Schriften der heiligen Margareta Maria Alacoque

Quelle: „Novenensammlung Klopft an!“ 3. Auflage 1994 - 0. Prof. Prälat Dr. Ferdinand Holböck und Marie-Therese Isenegger - Seite 61 - Mit freundlicher Genehmigung des Parvis­Verlages - CH-1648 Hauteville/Schweiz - Gegeben von Herrn Jean-Marie Castella am 1.
Februar 2011 mit Unterschrift per Telefax

Quellenanangaben – Miriam-Verlag – AK und D - 2. Auflage 1988

Gebet:

Rosenmkranz zum Heiligsten Herzen Jesu

Quelle: „Perlen und Rosen – Rosenkränze – Betrachtungen Alltagsgebete" – 2. Auflage 1988 - F. Holböck und M. Th. Isenegger – Seite 86 – Mit freundlicher Genehmigung des Miriam-Verlages 79798 Jestetten  - Gegeben am 10. Oktober 2011 per Telefax mit Unterschrift von Herrn Josef Künzli

Gebet:

Herz-Jesu-Rosenkranz

Quelle: „Perlen und Rosen – Rosenkränze – Betrachtungen Alltagsgebete" – 2. Auflage 1988 - F. Holböck und M. Th. Isenegger – Seite 87 – Mit freundlicher Genehmigung des Miriam-Verlages 79798 Jestetten - Gegeben am 10. Oktober 2011 per Telefax mit Unterschrift von Herrn Josef Künzli

Gebet:

Herz-Jesu-Rosenkränzlein

Quelle: „Perlen und Rosen – Rosenkränze – Betrachtungen Alltagsgebete" –  2. Auflage 1988 - F. Holböck und M. Th. Isenegger – Seite 87 – Mit freundlicher Genehmigung des Miriam-Verlages 79798 Jestetten - Gegeben am 10. Oktober 2011 per Telefax mit Unterschrift von Herrn Josef Künzli

Gebet:

Stoßgebete zum Heiligsten Herzen Jesu

Quelle: „Perlen und Rosen – Rosenkränze – Betrachtungen Alltagsgebete" –  2. Auflage 1988 - F. Holböck und M. Th. Isenegger – Seite 88 – Mit freundlicher Genehmigung des Miriam-Verlages 79798 Jestetten - Gegeben am 10. Oktober 2011 per Telefax mit Unterschrift von Herrn Josef Künzli

Gebet:

Sühne dem Heiligstn Herzen Jesu durch das Unbefleckte Herz Mariens

Quelle: „Perlen und Rosen – Rosenkränze – Betrachtungen Alltagsgebete" – 2. Auflage 1988 - F. Holböck und M. Th. Isenegger – Seite 89 – Mit freundlicher Genehmigung des Miriam-Verlages 79798 Jestetten - Gegeben am 10. Oktober 2011 per Telefax mit Unterschrift von Herrn Josef Künzli

Die Heilige Stunde

Erste Andacht der Heiligen Stunde

Quelle: „Die Heilige Stunde - Drei Andachten zu dem mit der Todesangst ringenden Herzen Jesu“ - 6. verbesserte Auflage - Mit freundlicher Genehmigung des Kloster der Heimsuchung Mariä 47589 Uedem - Gegeben am 27.10.2011 per Telefax mit Unterschrift der Ehrwürdigen Schwester Maria Magdalena OVM

Zweite Andacht der Heiligen Stunde

Quelle: „Die Heilige Stunde - Drei Andachten zu dem mit der Todesangst ringenden Herzen Jesu“ - 6. verbesserte Auflage - Mit freundlicher Genehmigung des Kloster der Heimsuchung Mariä 47589 Uedem - Gegeben am 27.10.2011 per Telefax mit Unterschrift der Ehrwürdigen Schwester Maria Magdalena OVM

Dritte Andacht der Heiligen Stunde

Quelle: „Die Heilige Stunde - Drei Andachten zu dem mit der Todesangst ringenden Herzen Jesu“ - 6. verbesserte Auflage - Mit freundlicher Genehmigung des Kloster der Heimsuchung Mariä 47589 Uedem - Gegeben am 27.10.2011 per Telefax mit Unterschrift der Ehrwürdigen Schwester Maria Magdalena OVM

Sühnegebet der Ehrenwache des Heiligsten Herzens Jesu

Quelle: „Die Heilige Stunde - Drei Andachten zu dem mit der Todesangst ringenden Herzen Jesu“ - 6. verbesserte Auflage - Mit freundlicher Genehmigung des Kloster der Heimsuchung Mariä 47589 Uedem - Gegeben am 27.10.2011 per Telefax mit Unterschrift der Ehrwürdigen Schwester Maria Magdalena OVM

Was ist die Heilige Stunde?

Quelle: „Die Heilige Stunde - Drei Andachten zu dem mit der Todesangst ringenden Herzen Jesu“ - 6. verbesserte Auflage - Mit freundlicher Genehmigung des Kloster der Heimsuchung Mariä 47589 Uedem - Gegeben am 27.10.2011 per Telefax mit Unterschrift der Ehrwürdigen Schwester Maria Magdalena OVM

Rundbrief Nr. 29

Jesus erschließt uns sein Herz

Aus der Enzyklika Pius’ XII. über die Verehrung des Heiligsten Herzens Jesu „Haurietis aquam"

Quelle: Zeitschrift „Informationen aus Kirche und Welt" Nr. 07 Juli 2011 Seite 1-4
Mit freundlicher Genehmigung der Aktionsgemeinschaft IK-Augsburg – 86899 Landsberg – Gegeben am 14.11.2011 von Herrn Gerhard Stumpf mit Unterschrift per Telefax

Herz-Jesu-Verehrer aus der Bibel bis heute

Quelle: Zeitschrift "Ewig" Nr. 3+4 März/April 1993 Seite 34-35
Mit freundlicher Genehmigung von Frau Silvia Secchi CH-6044 Udligenswil - Gegeben am 02. Oktober 2011 von Frau Silvia Secchi mit Unterschrift per Telefax

Paray-le-Monial - die vom Himmel geliebte Stadt:

Zeitschrift „Ewig“ Nr. 3+4 März/April 1993 Seite 24freundlicher Genehmigung von Frau Silvia Secchi CH-6044 Udlingenswil am 02. Oktober 2011 von Frau Silvia Secchi mit Unterschrift per Telefax

Herz Jesu – Zuflucht der Welt

Quelle: Zeitschrift „Ewig" Nr. 3+4 März/April 1993 Seite 2
Mit freundlicher Genehmigung von Frau Silvia Secchi CH-6044 Udlingenswil –
Gegeben am 02. Oktober 2011 von Frau Silvia Secchi mit Unterschrift
per Telefax

Katholische Antwort: Herz-Jesu-Weihe und Sühne gegen die Nöte der Zeit

Quelle: Zeitschrift „Ewig“ Nr. 3+4 März/April 1993 Seite 10-11
Mit freundlicher Genehmigung von Frau Silvia Secchi CH-6044 Udlingenswil –
Gegeben am 02. Oktober 2011 von Frau Silvia Secchi mit Unterschrift
per Telefax

RB 30 Quellen

Quellenangaben des vorliegenden Rundbriefes Nr. 30 vom 22. Mai 2012

Quelle: „Die neuen Heiligen der katholischen Kirche“, Ferdinand Holböck –
ISBN 3-7171-1066-7 –
Die selige Maria Josepha Sancho de Guerra – Ordensgründerin – 7. September 1842-20. März 1912 – Band 4 – Nr. 7 – Mit Bild – Seite 26 – Mit freundlicher Genehmigung: Christiana-Verlag, im Fe-Medienverlag, D-88353 Kißlegg-Immenried – Gegeben von Frau Hadwig Münstermann am 17.04.2012 mit Unterschrift per Telefax

Seliggesprochen: 27. September 1992

* * *

Quelle: „Die neuen Heiligen der katholischen Kirche“, Stefan Wirth –
ISBN 3-7171-1174-0
Die heilige Maria Josepha Sancho de Guerra – Ordensgründerin – 7. September 1842-20. März 1912 – Band 6 – Nr. 7 – Mit Bild – Seite 243-244 – Mit freundlicher Genehmigung: Christiana-Verlag, im Fe-Medienverlag, D-88353 Kißlegg-Immenried – Gegeben von Frau Hadwig Münstermann am 17.04.2012 mit Unterschrift per Telefax

Heiliggesprochen: 01. Oktober 2000

* * *

Quelle: „Aufblick zum Durchbohrten“, Prof. Dr. Ferdinand Holböck –
ISBN 3-7171-0924-3
Der heilige Bonaventura, „Doctor sepha sepharicus“, Bischof, Kirchenlehrer, 1221-15. Juli 1274 – Seite 88-90 – Mit freundlicher Genehmigung: Christiana-Verlag, im Fe-Medienverlag, D-88353 Kißlegg-Immenried – Gegeben von Frau Hadwig Münstermann am 17.04.2012 mit Unterschrift per Telefax

Seliggesprochen: Unbekannt

Heiliggesprochen: 1482

* * *
Die Herz-Jesu-Novene
Herz-Jesu-Familie, Montreal, Kanada

* * *

Zwei Herzen, die uns betreffen - Jesus und Maria – 1. Teil
Von Dr. phil., Dr. thel., Magister der Theologie

Quelle: Vox Fidei – Stimme des Glaubens (Firma erloschen) Nr. 20/1991 – Seite 4-12
Mit freundlicher Genehmigung: Pater Hans Pittruff MSC, schriftlich mit Unterschrift vom 15. August 2012

* * *

Zwei Herzen, die uns betreffen - Jesus und Maria – 2. Teil
Von Dr. phil., Dr. thel., Magister der Theologie

Quelle: Vox Fidei – Stimme des Glaubens (Firma erloschen) Nr. 23-24/1991 – Seite 8-11
Mit freundlicher Genehmigung: Pater Hans Pittruff MSC, schriftlich mit Unterschrift vom 15. August 2012

* * *
Die heilige Margarita Maria Alacoque ( + 17. Oktober 1697)

Die heilige Margarita Maria Alacoque, Seite 295-304 - Quelle: „Das Allerheiligste und die Heiligen“
- Prof. Dr. Ferdinand Holböck - Christiana-Verlag, CH-8260 Stein am Rhein, ISBN 3-7171-0753-4 - 2. Auflage 1986 - 7.-11. Tausend - Christiana-Verlag im Fe-Medien-Verlag 88353 Kißlegg - Genehmigt am 07. September 2012 mit Unterschrift per Telefax

* * *

Der heilige Franz von Sales, Seite 281-292 - Quelle: "Das Allerheiligset und die Heiligen" - Prof. Dr. Ferdinand Holböck - Christiana-Verlag, CH-8260 Stein am Rhein, ISBN 3-7171-0753-4 - 2. Auflage 1986 - 7.-11. Tausend - Christiana-Verlag im Fe-Medienverlag 88353 Kißlegg - Genehmigt am 07. September 2012 mit Unterschrift per Telefax

* * *
Das göttliche Herz Jesu und das Priestertum der Kirche - Wie der heilige Pfarrer von Ars Seelsorge verstand Quelle: "Das neue Groschenblatt" - Hetzendorfer Straße 77/23 - A-1120 Wien - Ausgabe Nr. 9 - September 2012 - Seite 2-7 - Mit freundlicher Genehmigung vom Hochwürdgen Herrn Pfarrer Dr. Gerhard Maria Wagner per E-Mail vom 02.10.2012 - 06.58 Uhr

* * *
„Margareta Maria Alacoque, Schülerin des Herzens Jesu“ - „Erneuerung in Christus“ Nr. 9/10 2011 - Seite 3-5 - Quelle: Salvator mundi GmbH - A-3292 Gaming - Mit freundlicher Genehemigung von Herrn Otto Zischkin am 06. November 2012 per Telefon

* * *

Werden auch Sie Mitglied in meiner Herz-Jesu-Familie.
Die Mitgliedschaft ist kostenlos.
Die einizige „Pflicht“ besteht darin, dreimal im Jahr eine Novene zu beten. Ich werde Ihnen ein Novenenbüchlein schicken, in dem Ihre Gebetstermine vermerkt sind.
Bitte schreiben Sie an folgende Adresse:

Heribert Immel
Im Ortfeld 5
D-45277 Essen

Telefon 0201/583080

E-Mail: Heribert-Immel@t-online.de

* * *

Bei einigen Rundbriefen ist die Quellenangabe nicht mehr nachvollziehbar

Rundbrief Nr. 1 vom 08. Mai 1998
Herz-Jesu-Maonat Juni
Autor: Heribert Immel

* * *

Rundbrief Nr. 02 vom 01. Dezember 1998
1 Jahr Herz-Jesu-Familie
Autor: Heribert Immel

* * *

Rundbrief Nr. 03 vom 19. März 1999
Fastenzeit/Brotvermehrung
Autor: Josef Ernst Meyer
Quelle: Buch: Siebzigfältige Frucht
Seite 85 Absatz 1 Seite 87 Absatz 1
Verlag:  Tyrolia-Verlag

* * *

Rundbrief Nr. 04 vom 06. Mai 1998
Herz-Jesu-Moant Juni -
100jähriges Jubiläum der Weltweihe an das Heilgste Herz Jesu
Quellenangabe: Zeitschrift: „Ave Kurier“ 07/08 1991
Autor:
Verlag: Mediatrix-Verlag
Seite:

* * *

Rundbrief Nr. 05 vom 07. Dezember 1999
Heilige Margareta Maria Alacoque -
Botin des Heiligsten Herzens
Leuchtende Zeugen des Glaubens
Quellenangabe: Unbekannt
Autor: Unbekann
Verlag: Mediatrix-Verlag
Seite: 11-13

* * *

Rundbrief Nr. 06 vom 14. April 2000
Ein eindrucksvolles Herz-Jesu-Freitag-Erlebnis -
Ein Priester erzählt
Quellenangabe: Zeitschrift „Ewig“ Nr. 3/4 1994
Autor: Pfarrer Karl Maria Harrer
Verlag: Assisi-Verlag - CH-6044 Udligenswil
Seite: 37

* * *

Rundbrief Nr. 07 vom 28. November 2000
Kalender 2001/2001
Autor: Heribert Immel

* * *

Rundbrief Nr. 08 vom 08. Mai 2001
Herz-Jesu-Andacht soll zur Gottesliebe erziehen
Autor:
Quelle: Unbekannt
Verlag:
Seite:

* * *

Rundbrief Nr. 09 vom 04. Dezember 2001
Ein Funke entzündet die Welt - heilige Margareta Maria Alacoque
Autor: Wilhelm Hünermann
Quelle: Buch: „Der endlose Chor“
Verlag: Herder-Verlag - Frteiburg - Basel - Wien
Seite: 608-609

* * *

Rundbrief Nr. 10 vom 03. Mai 2002
5 Jahre Herz-Jesu-Familie
Autor: Heribert Immel

* * *

Rundbrief Nr. 11 vom 26. November 2002
Jubiläum - 5 Jahre Herz-Jesu-Familie
Autor: Heribert Immel

* * *

Rundbrief Nr. 12 vom 15. Mai 2003
Das Heiligste Herz Jesu trösten
Autor:
Quelle: Unbekannt
Verlag:
Seite:

* * *

Rundbrief Nr. 13 vom 13. November 2003
Herz-Jesu-Jahr 2004
Autor: Heribert Immel

* * *

Rundbrief Nr. 14 vom 29.April 2004
Die Herz-Jesu-Verehrung
Autor: Heribert Immel

* * *

Rundbrief Nr. 15 vom 12. November 2004
Die Verehrung des Heiligsten Herzens Jesu
Autor: Heribert Immel
* * *

Rundbrief Nr. 16 vom 12. Mai 2005
Die Verehrung des Heiligsten Herzens Jesu - Die Herz-Jesu-Litanei
Autor:
Quelle:
Verlag:
Seite:

* * *

Rundbrief Nr. 17 vom 15. November 2005

Das Herz-Jesu-Rosenkranz-Jahr 2006
Das Jahr der heiligen Eucharistie -
Die Gemeinschaft der Töchter des Herzens Jesu

Quellenangabe: Zeitschrift „Pfadfinder Mariens“ Nr. 92 2005
Autor: Unbekannt
Seite: Auszüge von Seiten 8-10

* * *

Rundbrief Nr. 18 vom 16. Mai 2006
Der heilige Franz von Sales
Quellenangabe: Buch „Aufblick zum Durchbohrten“
Autor  Professor Dr. Ferdinand Holböck
Verlag: Christiana-Verlag
Seite: 191-192

* * *

Rundbrief Nr. 19 vom 14. Dezember 2006
Die heilige Teresa Margherita vom Heiligsten Herzen Jesu
Quellenangabe: Buch „Aufblick zum Durchbohrten“
Autor: Professor Dr. Ferdinand Holböck
Verlag: Christiana-Verlag
Seite: 236-240

* * *

Rundbrief Nr. 20 vom 07. Mai 2007
Der heilige Bernhardin von Siena
Quellenangabe:Buch: „Aufblick zum Durchbohrten“
Autor: Professor Dr. Ferdinand Holböck
Verlag: Christiana-Verlag
Seite: 154-155

* * *

Rundbrief Nr. 21 vom 14. Dezember 2007
Das Heiligste Herz Jesu und der Rosenkranz
Quellenangabe: Zeitschrift: „Erneuerung in Christus“ - Heft 05/2006
Autor: Unbekannt
Verlag:  Salvatore Mundi
Seite: 8-11

* * *

Rundbrief Nr. 22 vom 15. Mai 2008
Das Vereinigungsgebet als Einübung in die Gesinnungen des Herzens Jesu
Quellenangabe: Missionskalender der Ordensgemeinschaft der Herz-Jesu-Priester 2005
Autor: Unbekannt
Verlag/Herausgeber: Provnzioalatt der Herz-Jesu-Priester
Simonstraße 13 53227 Bonn
Seite: 12-13

* * *

Rundbrief Nr. 23 vom 04. Dezember 2008
Worte zum Herz-Jesu-Freitag
Quellenangabe: Tonträger Nr. LP 87-93
Autor: Unbekannt
Verlag: Augustinum-Verlag 97779 Trunkelsberg
Seite:

* * *

Rundbrief Nr. 24 vom 15. Mai 2009
Der heilige Irenäus
Quellenangabe: Buch „Aufblick zum Durchbohrten“
Autor:  Professor Dr. Ferdinand Holböck
Verlag: Christiana-Verlag
Seite:63-64

* * *

Rundbrief Nr. 25 vom 15. Dezember 2009
Die heilige Gemma Galgani
Quellenangabe: Buch: „Aufblick zum Durchbohrten“
Autor: Professor Ferdinand Dr. Holböck
Verlag: Christiana-Verlag
Seite: 287-292

* * *

Rundbrief Nr. 25 vom 15. Dezember 2009
Der heilige Johannes Eudes
Quellenangabe: „Aufblick zum Durchbohrten“
Autor: Professor Dr. Ferdinand Hiolböck
Verlag: Christiana-Verlag
Seite: 199-208

* * *

Rundbrief Nr. 26 vom  25. Mai 2010
Die heilige Veronica Guiliani
Autor: : Professor Dr. Ferdinand Holböck
Quellenangabe: Buch: „Aufblick zum Durchbohrten“
Verlag: Chritiana-Verlag
Seite: 233-235

* * *

Rundbrief Nr. 27 vom 15. Dezember 2010
Der heilige Michel Garicoits
Autor: Professor Dr. Ferdinand Holböck
Quellenangabe: Buch „Aufblick zum Durchbohrten“
Verlag: Christiana-Verlag
Seite: 248-250

* * *

Rundbrief Nr. 28 vom 19. Mai 2011
Herz Jesu - bilde unser Herz nach Deinem Herzen!
Autor:
Quelle: Mit freundlicher Genehmigung: Informationsblatt der Priesterbruderschaft Sankt Petrus e.V. Nummer 208 – Juni 2010 – Seite 6 bis 8 - Kirchstraße 16, 88145 Wigratzbad, Seite 4-6 – Herr Kuhn

* * *

Rundbrief Nr. 29 vom 15. Dezember 2011
Jesus erschließt uns sein Herz
Quelle: Zeitschrift „Informationen aus Kirche und Welt“ Nr. 07 Juli 2011 Seite 1-4
Autor: Gerhard Stumpf
Mit freundlicher Genehmigung der Aktionsgemeinschaft IK-Augsburg – 86899 Landsberg – Gegeben am 14.11.2011 von Herrn Gerhard Stumpf mit Unterschrift per Telefax

* * *

Rundbrief Nr. 30 vom 22. Mai 2012
Die selige Maria Josepha Sancho de Guerra
Autor: Professor Dr. Ferdinand Holböck
Quellenangabe: Buch: „Die neuen Heiligen der katholischen Kirche“,
Band 4
Verlag: Christiana-Verlag
Seite: 26-27

Rundbrief Nr. 30 vom 22. Mai 2012
Die heilige Maria Josepha Sancho de Guerra
Quelle: Buch: „Die neuen Heiligen der katholischen Kirche“ - Band 6
Autor: Stefan Wirth
Verlag: Christiana-Verlag

Rundbrief Nr. 30 vom 22. Mai  2012
Der heilige Bonaventura
Quelle: Buch: „Aufblick zum Durchbohrten“
Autor: Pof. Dr.Ferdinand Holböck
Verlag: Christiana-Verlag
Seite 88-90


***

Rundbrief Nr. 31 vom 15. Dezember 2012
Margareta Maria Alacoque, Schülerin des Herzens Jesu
Quelle: Schrift: „Erneuerung in Christus“ Nr. 9/10 2011
Autor: Unbekannt
Verlag: Salvator mundi
Seite: 3-5

* * *

Rundbrief Nr. 32 vom 16. Mai 2013
Der heilige Heribert
Quelle: Buch: „Der endlose Chor“
Autor: Wilhelm Hünermann
Verlag: Herder KG
Seite: 145-149

* * *

Rundbrief Nr. 33 vom 15. November 2013
Maria, die Königin aller Heiligen
Quelle: Buch: „Das Allerheiligste und die Heiligen“
Autor: Prof. Dr. Ferdinand Holböck
Verlag: Christiana-Verlag
Seite: 420-428

* * *

Rundbrief Nr. 34 vom 05. Juni 2014
Plädoyer für die heilige Beichte
Quelle: Zeitschrift „Dienst am Glauben“ Nr. 1 2014
Autor: Dr. Andreas Schönberger
Verlag: Tau-Hof A-6094 Axams
Seite: 28-30

* * *

Rundbrief Nr. 34 vom 05. Juni 2014
Papst gegen Generalabsolutiuon
Quelle: Zeitschrift „Maria heute“ Nr. 383
von Juli/August 2002
Parvis-Verlag CH-1648 Hauteville
Autor: Papst Johannes Paul II.
Seite: 6

* * *









 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü